logo
第15届"汉语桥"世界大学生中文比赛德国预选赛
(2016年5月20日至2016年5月21日)
第15届"汉语桥"世界大学生中文比赛德国预选赛
2016年5月20日至2016年5月21日,海德堡

2016年第15届"汉语桥" 由中国国家汉办主办,旨在为全球大学生提供一次聚首一堂、展现自己汉语水平的难得良机。

德国预选赛由中华人民共和国驻德国大使馆教育处主办,海德堡大学孔子学院承办。竞赛优胜者将赴中国参加全球总决赛。总决赛的获奖者将获得丰厚的物质奖励以及赴华留学奖学金。

参加条件:

1.德国大学注册学生

2.18至30岁之间

3.中文为非母语

4.不具有中国国籍

5.父母双方都不是海外华人

6.没在中国参加过汉语桥比赛

7.在中国留学或者工作时间总共不超过一年

有意参赛者可以在所在地孔子学院报名。如果所在地没有孔子学院,也可以直接通过海德堡大学孔子学院报名。

报名:

请各孔子学院以及各参赛者(参赛者所在地没有孔子学院)在2016年4月12日之前填好报名表,然后以电子邮件方式寄给海德堡大学孔子学院(s.schneider@konfuzius-institut-heidelberg.de)。德国境内每所孔子学院最多可以推荐3名参赛者。多于2名报名者,可以配备1名带队老师。带队老师必须具有两年以上的汉语教学经验。在报名者不符合参赛条件的情况下,主办单位有权拒绝。

2016年德国预选赛流程:

各孔子学院推荐参赛者前往海德堡,预选赛安排如下:

2016年5月20日(星期五晚)到达以及登记

2016年5月21日(星期六)全天比赛

海德堡大学孔子学院负责为参赛者以及带队老师安排整个比赛期间的食宿,比赛期间的食宿费用由比赛组委会承担。

参赛者以及带队老师的交通费补贴规定如下:

居住地距离海德堡400公里之内:最高补贴120欧元

居住地距离海德堡400公里以外:最高补贴150欧元

竞赛内容:

"汉语桥"竞赛主要是考验参赛者的口头表达能力。参赛者必须在12分钟之内完成以下三项任务:

1.演讲(3分钟),以《我的中国梦》为主题

2.现场问答(4分钟)

3.才艺表演

奖励:

一等奖(3名)赴中国参加中国全球总决赛

二等奖(1名)赴中国观看总决赛

三等奖(1-2人)最长为期一年的汉语课程奖学金

中国大使馆教育处以及海德堡孔子学院将给所有参赛者授予证书以及奖品。

联系方式:

负责人:Frau Sylvia Schneider

电话:+ 49 6221 - 54 193 83

电邮:s.schneider@konfuzius-institut-heidelberg.de

Sprechzeiten: 周三10.00 – 14.00, 周四10.00 – 15.00

Konfuzius-Institut Heidelberg

Speyerer Straße 6

69120 Heidelberg



Der internationale Wettbewerb für Chinesische Sprache Chinese Bridge (汉语桥) wird von der Zentrale der Konfuzius-Institute in Peking (Hanban) veranstaltet. Der Wettbewerb für Studierende findet im Jahr 2016 zum 15. Mal statt. Chinese Bridge bietet Studierenden aus aller Welt die Chance zusammenzukommen und ihre Chinesisch-Fähigkeiten auf einer internationalen Bühne unter Beweis zu stellen.

Der deutsche Vorentscheid für Studierende wird von der Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland getragen undim Jahr 2016 vom Konfuzius-Instituts Heidelberg ausgerichtet. Die Gewinner des Vorentscheids in Deutschland werden nach China zum internationalen Finale eingeladen und haben dort die Chance mit Sprachstipendien und anderen Preisen ausgezeichnet zu werden.

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Kandidaten sollten:

1.als Student an einer deutschen Hochschule immatrikuliert sein

2.zwischen 18 und 30 Jahre alt sein

3.Chinesisch nicht als Muttersprache sprechen

4.keine chinesische Staatsbürgerschaft besitzen

5.keinen Elternteil chinesischer Herkunft haben

6.zuvor nicht als Kandidat am Chinese Bridge-Wettbewerb in China teilgenommen haben

7.insgesamt nicht mehr als ein Jahr in China gearbeitet bzw. studiert haben

Information zur Anmeldung:

Alle deutschen Konfuzius-Institute bzw. die Kandidaten selbst (im Falle, dass es in ihrem Bundesland kein Konfuzius-Institutgibt) senden die ausgefüllten Anmeldeformulare bis zum 12. April 2016 per Email an das Konfuzius-Institut Heidelberg.

Jedes Konfuzius-Institut in Deutschland kann bis zu drei Kandidaten für die Teilnahme zum diesjährigen Vorentscheid in Heidelberg empfehlen. Bundesländer ohne Konfuzius-Institut können bis zu 3 Kandidaten stellen. Werden von einem Konfuzius-Institut zwei Kandidaten zum Wettbewerb angemeldet, darf ein Betreuer für diese Kandidaten empfohlen werden. Der Betreuer muss ein Chinesisch-Sprachlehrer mit mindestens zweijähriger Lehrerfahrung sein.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach der Überprüfung die Anmeldungen im Falle einer Nichterfüllung von Teilnahmebedingungen abzusagen.

Ablauf des Vorentscheids in Deutschland 2016:

Die durch die ortsansässigen Konfuzius-Institute empfohlenen Kandidaten werden nach Heidelberg eingeladen. Der Ablauf des Vorentscheids in Nürnberg verläuft wie folgt:

1.20.05.2016 (Freitagabend): Ankunft und Anmeldung

2.21.05.2016 (Samstag): Wettbewerb, Abfahrt

Das Konfuzius-Institut Heidelberg organisiert für die Kandidaten und ihre Betreuer Übernachtung und Verpflegung während des betreffenden Zeitraums und übernimmt hierfür die Kosten.

Die Fahrtkostenerstattung für Kandidaten und Betreuer ist wie folgt geregelt:

1.Entfernung zwischen Wohnort und Heidelberg ≤ 400km: Bis zu 120 Euro

2.Entfernung zwischen Wohnort und Heidelberg >400km: Bis zu 150 Euro

Ablauf des Wettbewerbs:

Die Kandidaten stellen ihre Fähigkeiten beim Chinese Bridge Vorentscheid in drei Teilgebieten unter Beweis. Das sprachliche Ausdrucksvermögen steht dabei im Vordergrund. Jedem Kandidaten steht ein Zeitfenster von insgesamt 12 Minuten zur Verfügung, das wie folgt unterteilt ist:

1.Kurz-Vortrag zum Thema 《我的中国梦》(3 Min.)

2.Beantwortung verschiedener Fragen (4 Min.)

3.Künstlerische Darbietung

Preise:

1.Preis (3 Personen): Teilnahme am Finale des Wettbewerbs in China als Kandidat

2.Preis (1 Personen): Teilnahme am Finale des Wettbewerbs in China als Zuschauer

3. Preis (1-2 Personen): Sprachstipendien zum Studium der chinesischen Sprache in China von bis zu einem Jahr

Alle teilnehmenden Kandidaten erhalten Urkunden und Geschenke von der Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland und dem Konfuzius-Institut Heidelberg.

Ansprechpartner: Frau Sylvia Schneider

Email: s.schneider@konfuzius-institut-heidelberg.de

Telefon: 06221 54 193 83

Sprechzeiten: Mittwoch 10.00 – 14.00 Uhr und Donnerstag 10.00 – 15.00 Uhr

Konfuzius-Institut Heidelberg

Speyerer Straße 6

69120 Heidelberg

2016年第十五届汉语桥报名表
doc2016年第十五届汉语桥报名表[18.0KB]
Links