logo
第九届“汉语桥”世界中学生中文比赛德国赛区决赛通知
(2016年6月17日至18日,于杜伊斯堡)
第九届“汉语桥”世界中学生中文比赛德国赛区决赛通知
2016年6月17日至18日,杜伊斯堡

“汉语桥”世界中学生中文比赛旨在为全世界的中学生提供一个在国际范围内展示和证明自己汉语水平的机会,自 2008 年起已举办了八届,来自世界各地到中国参加决赛的代表队从 20 多个增加到去年的近 80 个。

第九届“汉语桥”世界中学生中文比赛德国赛区决赛由中华人民共和国驻德意志联邦共和国大使馆教育处主办,杜伊斯堡-埃森大学鲁尔都市孔子学院承办。决赛的优胜者将被邀请至中国参加总决赛,获奖者将得到各种丰厚奖励,包括语言奖学金。

德国赛区的比赛将分两轮进行。初赛由各孔子学院或孔子课堂组织,大区决赛由鲁尔都市孔子学院承办。各孔子学院可推荐 3 到 4 名选手参加决赛,推荐 2 名以上选手的孔院可选派一名汉语教师任辅导老师随行。

参加条件:

1.15到20岁的德国在校中学生

2.汉语为非母语

3.非中国国籍

4.非华裔

5.未在中国参加或观摩过“汉语桥”比赛决赛

6.良好的读写能力及表达能力

7.中国国情及文化知识

8.较强的中国才艺表演能力

比赛内容:

参赛选手按所抽得的顺序完成 3 项考核,时间约为 12 分钟:

1.与中国或汉语学习有关的简短演讲(范围自定,时长约 3 分钟)

2.中国国情、文化及语言知识考核(2 到 3 个问题)

3.中华才艺表演,约 5 分钟

获得一等奖的两名选手将组成德国队参加在中国举行的决赛,获得二等奖的两名 选手将到中国观摩决赛。

决赛报名:

参加决赛选手的报名表及随行辅导老师的姓名、性别、出生日期及联系方式请在 2016 年 5 月 10 日前寄达鲁尔都市孔子学院,以便确定住宿及其他事宜。报名表可以邮 寄或电子邮件形式寄送。

决赛时间:

2016 年 6 月 17 日至 18 日(周五、周六)

具体安排如下:

2016 年 6 月 17 日(星期五晚)到达以及登记

2016 年 6 月 18 日(星期六)全天比赛

具体比赛时间根据参赛选手的数量确定,并将及时通知参赛选手及辅导老师。

鲁尔都市孔子学院将为参赛选手及随行辅导老师安排食宿。一般只提供一天住宿,特殊情况可增加一天。参赛选手及辅导老师的交通费将根据距离远近报销:400 公里内最高 120 欧元,400公里以上最高150欧元。

比赛地点:

Tec-Tower, Bismarkstr. 142, 47057 Duisburg

联系方式:

地址:Konfuzius-Institut Metropole Ruhr, Bismarckstr. 120, 47057 Duisburg

网站:www.uni-due.de/konfuzius-institut/wettbewerbe.shtml

电邮:chinesebridge@konfuzius-institut-ruhr.de

电话:+49-203-306-3133

传真:+49-203-306-3135

联系人:刘靓 刘寅



Der internationale Schüler-Wettbewerb für die chinesische Sprache „Chinese Bridge“ bietet Schülerinnen und Schülern aus aller Welt die Chance, zusammenzukommen und ihre Chinesisch-Fähigkeiten auf einer internationalen Bühne unter Beweis zu stellen. Der „Chinese Bridge“ Schüler-Wettbewerb erfreute sich in den vergangenen acht Jahren steigender Beliebtheit: Am ersten Finale in China nahmen 2008 etwa 20 Mannschaften teil, im achten Finale im Jahr 2015 waren es bereits 80 Mannschaften.

Das Deutschlandfinale des neunten Schüler-Wettbewerbs 2016 wird von der Abteilung für Bildungswesen der Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland getragen und mit Unterstützung vom Konfuzius-Institut Metropole Ruhr in Duisburg organisiert. Die zwei Gewinner des deutschen Finales werden am Finale in China teilnehmen. Die Sieger des Endfinales in China erwarten attraktive Preise, unter anderem ein Sprachstipendium in China.

Es wird für diesen Wettbewerb in Deutschland zwei Runden geben: eine Vorrunde an allen Konfuzius-Instituten und Konfuzius-Klassenzimmern, um eine erste regionale Vorauswahl zu treffen. Das Deutschlandfinale findet am Konfuzius-Institut Metropole Ruhr in Duisburg statt. Jedes Konfuzius-Institut darf für das deutsche Finale bis zu vier Kandidaten empfehlen. Ab zwei Teilnehmern kann ein Chinesisch-Lehrer als Betreuer mitreisen.

Bestimmungen für die Teilnahme:

1.Schüler zwischen dem 15. und dem 20. Lebensjahr

2.Keine chinesische Staatsbürgerschaft

3.Kein Elternteil chinesischer Herkunft

4.Keine frühere Teilnahme am Endwettbewerb in China als Zuschauer oder Kandidat

5.Gute Ausdrucksfähigkeit, Lese- und Schreibkompetenzen in chinesischer Sprache, aber Chinesisch nicht als Muttersprache

6.Landeskundliche Kenntnisse über China

7.Kenntnisse bzw. Beherrschung einer chinesischen „kulturellen Praxis“ (etwa chinesische Lieder, Musik, Tanz, Akrobatik, Beherrschung eines chinesischen Musikinstruments, Kalligraphie, traditionelle Tuschemalerei, Scherenschnitt, Wushu oder Vergleichbares)

Die Aufgaben für die Teilnahme am Wettbewerb:

1.Ein (möglichst) frei gehaltener Kurzvortrag in chinesischer Sprache (ca. 3 Minuten) zu einem selbst gewählten, chinabezogenen Thema (z.B. „My China“) ohne Hilfsmittel (PPT o.ä.)

2.Eine landeskundliche und sprachliche Prüfung (2-3 Fragen)

3.Eine kulturelle Darbietung (ca. 5 Minuten) z.B. chinesischer Gesang, Tanz, Scherenschnitt, Kungfu u.a.

Die zwei Sieger des deutschen Finales werden im Herbst zum Endfinale nach China fahren und Deutschland unter den Mannschaften aus aller Welt vertreten. Die zwei Träger des zweiten Preises werden zum Zuschauercamp nach China eingeladen.

Anmeldefrist:

Nach den regionalen Vorrunden an den Konfuzius-Instituten müssen für das Finale in Duisburg die vollständigen Anmeldungen bis Dienstag, den 10. Mai 2016 am Konfuzius-Institut Metropole Ruhr eingegangen sein. Die Anmeldung erfolgt per Post oder Email an das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr. Das Antragsformular ist diesem Schreiben beigefügt oder finden Sie auch zum Download auf unserer Webseite. Beachten Sie bei postalischer Zustellung unbedingt den Postweg von 2-3 Tagen! Bitte geben Sie Namen, Geburtsdatum, Geschlecht und Adresse aller Finalisten und mitreisenden Betreuer an.

Termin des deutschen Finales:

Freitag, 17. Juni und Samstag, 18. Juni 2016

Die durch die ortsansässigen Konfuzius-Institute empfohlenen Kandidaten werden nach Duisburg eingeladen. Der Ablauf des Vorentscheids in Duisburg verläuft wie folgt:

17.06.2016 (Freitagabend): Ankunft und Anmeldung

18.06.2016 (Samstag): Wettbewerb, Abreise

Die genauen Zeiten sind von der Teilnehmerzahl abhängig und werden noch bekanntgegeben. Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr organisiert für die Teilnehmer und Betreuer den Aufenthalt in einem naheliegenden Hotel (in der Regel für 1 Nacht, im Einzelfall max. 2 Nächte) und erstattet die Fahrtkosten abhängig von der Entfernung zum Wohnort: Für eine Entfernung unter 400 km werden bis zu 120 Euro, bei über 400 km bis zu 150 Euro erstattet.

Ort der Austragung:

Tec-Tower, Bismarkstr. 142, 47057 Duisburg

Kontakt:

Konfuzius-Institut Metropole Ruhr, Bismarckstr. 120, 47057 Duisburg

Website:www.uni-due.de/konfuzius-institut/wettbewerbe.shtml

E-Mail:chinesebridge@konfuzius-institut-ruhr.de

Tel:+49-203-306-3133

Fax:+49-203-306-3135

Ansprechpartnerinnen:Prof. Dr. LIU Liang, LIU Yin

第九届中学生汉语桥比赛报名表
doc第九届中学生汉语桥比赛报名表[16.0KB]
Links